Prof. Dr. med. Markus Schofer

Ihr Experte für die großen Gelenke: Hüfte, Schulter und Knie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.
Prof. Dr. med. Markus Schofer
  • Studium Humanmedizin und Promotion an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Weiterbildung am St. Johannes Stift Duisburg, St. Clemens Hospital Geldern, Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Duisburg, Universitätsklinikum Marburg
  • Fellowships: Schulterchirurgie in den USA und Frankreich, Hüftchirurgie in den USA und England, Kniechirurgie in den USA
  • Leitender Arzt in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg
  • Leitender Oberarzt in der Klinik für Orthopädie und Rheumatologie, Universitätsklinikum Marburg
  • Selbständig leitender Arzt im ORTHOmedic Gelenkzentrum Frankfurt – Offenbach
  • Habilitation und Professur im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Instruktor und Mitglied bei der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • Instruktor und Mitglied bei der Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)
  • Instruktor und Mitglied bei der International Society for Hip Arthroscopy (ISHA)
  • Autor von mehr als 150 vorwiegend englischsprachigen Publikationen
  • Über 500 Vorträge und zahlreiche Live-Operationen auf nationalen und internationalen Kongressen
  • Träger verschiedener Preise und Auszeichnungen
  • Wissenschaftlicher Leiter, Organisator, Referent und Instruktor zahlreicher Kongresse und OP-Kurse
  • Hospitations- und Referenzzentrum für Schulter-, Knie- und Hüftchirurgie

DVSE
Herrn Prof. Schofer wurde im Jahr 2010 als erster in Deutschland das Curriculum Schulter- und Ellenbogenchirurgie der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie verliehen.

AGA
Prof. Schofer ist seit 2008 AGA Instruktor, das heißt qualifizierter Ausbilder der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA).